Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Für die Wahrung Ihrer Rechte beschränken wir die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf ein Minimum (Datensparsamkeit).

Persönliche Daten, die Sie Finlane beim Besuch dieser Webseite mitteilen, werden gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet und genutzt.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG ist die

Finlane GmbH
Grundstraße 1
01326 Dresden

Es werden externe Auftragsdatenverarbeiter eingesetzt, die die Finlane GmbH unter Einhaltung des § 11 BDSG zur Erfüllung ihrer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten mit der Verarbeitung und Speicherung der Daten, Abwicklung des Zahlungsverkehrs, sowie Durchführung von Dienst- und Serviceleistungen im Bereich der IT beauftragt hat.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen nur die Daten, die Sie uns über das Kontaktformular übermitteln.

 

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden.

Cookies ermöglichen uns z.B., Ihre Präferenzen zu verfolgen und zu bestimmen sowie Sie während eines Besuchs auf unserer Website individuell zu identifizieren. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“).

Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ (z.B. um Sie als Mitglied identifizieren zu können und den Log-in zu ermöglichen) verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie z.B. bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Ebenso nutzen einige von uns eingebundene Dritt-Services eventuell Cookies. Über die jeweilige Funktionsweise und Datenverarbeitung informieren Sie sich bitte auf den Internetseiten der entsprechenden Anbieter. Die in Verwendung befindlichen Services können Sie dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen.

Unsere Website ist dann zwar immer noch aufrufbar, unser Service funktioniert dann allerdings ggf. nur eingeschränkt oder gar nicht mehr.

 

Speicherung von anonymisierten Nutzungsdaten

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Hierzu können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesen Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html  bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Sonstige Links auf externe Anbieter

Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Daten­schutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich von Finlane. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

 

Verschlüsselung persönlicher Daten

Der Internetauftritt von Finlane ist standardmäßig nur per HTTPS erreichbar. Auch Anfragen per HTTP werden entsprechend umgeleitet.

Alle Angaben, die Sie Finlane im Dialogformular anvertrauen, werden mittels moderner Internet-Technik sicher übermittelt. Finlane verwendet ein Übertragungsverfahren, das auf dem SSL-Protokoll (Secure Sockets Layer-Protokoll: TLS 1.2) basiert. Letzteres ermöglicht eine Verschlüsselung des gesamten Datenverkehrs zwischen Ihrem Browser und dem Server von Finlane. Dadurch werden Ihre Daten auf dem Übertragungsweg vor Manipulationen und dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt.

 

Zweckbindung Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese Finlane überlassen bzw. für deren Nutzung und Weitergabe Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

 

Recht auf Auskunft, Korrektur und Widerruf

Nach § 34 BDSG haben Sie als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten Finlane zu Ihrer Person gespeichert hat. Weiterhin können Sie unrichtige Daten korrigieren lassen.

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei Finlane gelöscht. Ausgenommen hiervon sind Daten, die auf Basis rechtlicher Grundlagen aufbewahrt werden müssen (s. g. Aufbewahrungsfristen).

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Mit der DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) ändern sich die bisher geltenden Anforderungen, Pflichten und Rechte. Daher passen wir diese Datenschutzerklärung an die neuen Erkenntnisse (Gesetzte und Rechtsprechung) zu gegebener Zeit an. Deshalb empfehlen wir Ihnen diese Erklärung öfter zur Kenntnis zu nehmen, damit Sie umfassend über Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz und den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten informiert sind.

 

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz im Allgemeinen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht.

Beauftragter für den Datenschutz:

Datenschutzbeauftragter
Finlane GmbH
Grundstraße 1
01326 Dresden

 

Stand: 02.08.2017