Wo werden die Unterstützerdaten gespeichert und wer kann diese einsehen?

Lisa Rudolph

Die Unterstützerdaten werden in der Datenbank der jeweiligen Plattform vorgehalten und nur bei Projekterfolg an das Projekt-Team übermittelt. Unterstützer können entscheiden, ob sie in der öffentlich einsehbaren Unterstützerliste als anonym angezeigt werden.

Bei Unterstützungen mit gewählter Zahlungsart Lastschrift, Überweisung, Vorkasse erhält der angebundene Zahlungsdienstleister (Bsp: Secupay AG) die Kontodaten, um z.B. die getätigten Unterstützungen bei Nicht-erfolg des Projektes zurückzuzahlen. Bei Unterstützungen per Kreditkarte werden die Kreditkartendaten an den Zahlungsdienstleister übermittelt. Die Zahlungsdienstleister sind PCI-zertifiziert und von der BaFin zugelassen.

Die Datenübertragung findet stets verschlüsselt via SSL-Zertifikat statt.