Welche Gebühren entstehen bei der Rückabwicklung von erfolgreichen Projekten?

Lisa Rudolph

Die Rückzahlung von Geldern, trotz erfolgreicher Projektfinanzierung, kann die Finlane GmbH durchführen. Für bereits eingezogene Unterstützungen und belastete Kreditkarten wird eine pauschale Transaktionsgebühr von 4% auf die zurückgezahlte Summe berechnet. Diese 4% werden mit den Transaktionsgebühren für die Einzahlungen und den Treuhandservice von den bekannten 4% summiert, so dass in Summe eine Abwicklungsgebühr von 8% entsteht. Diese stellen wir im Vorfeld der Rückabwicklung mit Bitte um Ausgleich in Rechnung.